Gemeindeverwaltung
Rte de Fribourg 42
1784 Courtepin
026 684 18 34

Drücken Sie:
1 für Verwaltung / Einwohnerkontr.
2 für technischer Dienst
3 für Finanzen

E-Mail:
Administration
adm@courtepin.ch
Finanzen
finances@courtepin.ch
Technischer Dienst
technique@courtepin.ch
Einwohnerkontrolle
habitants@courtepin.ch

Öffnungszeiten
Mo - Mi - Do 08.30 – 11.30
14.00 – 16.30
Di 08.30 – 11.30
14.00 – 18.00
Fr 08.30 – 11.30
Am Vortag von Feiertagen Büroschliessung um 16.00 Uhr

Abfällesammlung

Gewichtsgebühr und Entleerungsgebühr (MwSt nicht inbegriffen)
Die Gewichtsgebühr und die Entleerungsgebühr decken die Entsorgungskosten der nicht verwertbaren Siedlungsabfälle. Die Gewichtsgebühr beträgt CHF 0,55 pro Kilo Abfall.

Sammlung
Jährlich wird von der Gemeinde ein Sammelplan in Zusammenarbeit mit der für die Abfuhr beauftragten Firma erstellt und auf geeignete Art und Weise publiziert.

Die Entleerungsgebühr für die Container beträgt:
CHF 0.50   pro Leerung eines Containers bis zu 240 Litern
CHF 1.–     pro Leerung eines Containers von mehr als 240 Litern bis 800 Litern.
Die Gebührenrechnung wird halbjährlich gestellt.

Sammelplan 2019
Abfuhrplan 2019 Wallenried
Abfuhrplan 2019 Villarepos
Abfuhrplan 2019 Courtepin
Abfuhrplan 2019 Courtaman
Abfuhrplan 2019 Bärfischen
 
Sammelplan 2020
Abfuhrplan Bärfischen
Abfuhrplan Courtaman
Abfuhrplan Courtepin
Abfuhrplan Villarepos
Abfuhrplan Wallenried

Gebühren für Kontrollen (MwSt nicht inbegriffen)
CHF 100.– pro Stunde

Besondere Bestimmungen
Bei der Sperrgutsammlung werden nur Gegenstände mitgenommen, welche nicht mittels Container entsorgt werden können (Art. 13 des Reglements für die Abfallbewirtschaftung). Die Entsorgung von inerten (leblosen) Stoffen aus Umbauten und Abbrucharbeiten sowie die Entsorgungen von Ästen und Stämmen, welche die Folge von Baumfällen sind, gehen zu Lasten des Eigentümers.

Gratiskarte für Grünabfälle
Die Gemeinde Courtepin stellt ihren Einwohnern eine Karte für die Grünabfälle zur Verfügung. Diese erlaubt es jedem sich zur Kompostieranlagen Seeland AG zu begeben und verschiedene Grünabfälle gratis zu entsorgen. In der Tat ist es nicht selten, dass das schneiden Bäume oder der Thujahecke eine zu grosse Menge an Abfällen ergibt, um es zur Sammelstelle zu bringen oder es bis zur Sammlung zu Hause zu lagern.  In diesem Fall können Sie bei der Gemeindeverwaltung diese Karte verlangen um Ihre Abfälle direkt bei der Kompostieranlagen Seeland AG gratis entsorgen. Diese Karte ist für Privatpersonen reserviert. Der Transport (Anhänger, Auto, usw.) wird jedoch nicht von der Gemeinde organisiert. Zögern Sie nicht ! Mehr Infos auf Kompostieranlage Seeland AG